Datenschutz-Hinweise

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber, Patentanwalt Dipl.-Ing. Guenther Schmalz, informieren.

Ich nehme den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Ich habe daher grundsätzlich davon abgesehen bei dem Besuch meiner Website irgendwelche Daten zu erheben. Folglich verarbeite ich auch keine Daten von meinen Websitebesuchern, weder personenbezogene Daten noch solche Daten die keinen Personenbezug aufweisen.

 

Zugriffsdaten 

Diese Website ist so ausgestaltet, dass ihr Besuch ohne Angabe irgendwelcher Daten möglich ist. Um die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu vermeiden nutzt diese Website weder ein Kontaktaufnahmeformular, noch versenden wir Newsletters oder erlauben Blogs. Diese Website verwendet auch keine Cookies oder Analyseprogramme.  

 

Kontaktaufnahme durch Dritte

Bei Kontaktaufnahme durch Telefon oder E-mails sind wir aus berufsrechtlichen Gründen verpflichtet zumindest eine kurze Aktennotiz über jede Kontaktaufnahme anzufertigen und aufzubewahren. Im Falle von E-mail Anfragen wird ihre E-mail elektronisch archiviert. Diese Daten unterliegen meiner beruflichen Schweigepflicht und werden schon aus diesem Grund nicht an Dritte weitergegeben.

Sobald ein Mandantenverhältnis begründet wird, speichern wir ihre Kontaktdaten und ausschließlich solche Daten die zur Ausführung ihres Auftrages und zur Abrechnung notwendig sind. Diese Daten werden von mir und berechtigten Mitarbeitern ausschließlich zur Erfüllung zur Erfüllung Ihres Auftrags, beispielsweise für eine Patent- oder Markenanmeldung, verwendet. Hierzu müssen diese Daten gegebenenfalls an Behörden (Patentämter) und Gerichte weitergeleitet werden.

Personenenbezogene Daten werden in meiner Kanzlei weder teil- noch vollautomatisch verarbeitet noch in Datenbanken gespeichert.

 

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie über die E-mail Adresse info@monaco-patents.com anfordern.

Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Widerspruchsrecht

Da ich keine personenbezogenen Daten beim Besuch meiner Website erhebe, gibt es eigentlich nichts gegen das sie widersprechen können.

 

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von mir gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht.